Aktuelles


Bund übernimmt zu 100 Prozent die Beratungskosten für Corona-geschädigte Unternehmen

Lesedauer: 3 Minuten Die Auswirkungen des Coronavirus haben Deutschland in einem Maß getroffen, auf das sich keiner vorbereiten konnte. Wirtschaftliche Folgen aufgrund der Corona-Krise können unter anderem Kurzarbeit, Ausfall von Arbeitskräften und Produktionen, Wegfall von Kunden, verkürzte Öffnungszeiten oder gar eine Schließung von Unternehmen sein. Diesen negativen Auswirkungen insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie die Freien Berufe will der Bund entgegentreten. Deshalb erhalten betroffene Unternehmen für die Inanspruchnahme einer Unternehmensberatung einen Zuschuss in Höhe von 100 Prozent, maximal jedoch 4.000 Euro, der in Rechnung gestellten Beratungskosten (Vollfinanzierung). Zu den Beratungskosten zählen neben dem Honorar auch die Reisekosten sowie Auslagen des Beraters.

Steinbeis Unternehmenscoaching (Steinbeis-UC)

Corona zeigt den Stand der Digitalisierung

Corona zeigt: Noch viele Baustellen auf dem Weg der digitalen Transformation 8

Lesedauer: 5 Minuten Was seit Jahren im Gespräch ist, wird nun schlagartig relevant. Die Corona-Krise zwingt Mitarbeiter ins Homeoffice und zu virtuellen Meetings. Wie in einem Durchlauferhitzer wurde die digitale Transformation der Arbeitswelt vollzogen – in öffentlichen Institutionen, in den Unternehmen und in privaten Haushalten. Dabei wurde an vielen Stellen deutlich, wie New Work, die Arbeit der Zukunft aussehen wird, aber dass es hinsichtlich der technischen Umsetzung noch viel Nachholbedarf gibt.


Corona als Chance: Time to develop

Lesedauer: 3 Minuten “Corona muss von Unternehmen, der Wirtschaftspolitik und der ganzen Gesellschaft als Chance begriffen werden”, so Holger Hagenlocher. Der Unternehmensberater aus Singen am Hohentwiel weist darauf hin, dass aktuell mit einem gigantischen Finanzvolumen vor allem der Status quo gesichert werde. “Die nötige Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft wird ausgebremst. Wenn junge Unternehmen mit innovativen Ideen von den Corona-Rettungsprogrammen nur marginal profitieren, während die “Old Economy” gefördert wird, sichert das kurzfristig eine Menge Arbeitsplätze, verringert aber auf mittlere Sicht die Wettbewerbsfähigkeit.”

Holger Hagenlocher - Steinbeis Unternehmenscoaching - Projektbüro Singen

Steinbeis Unternehmenskompetenz-Check X.0 (Steinbeis UKC X.0)

Unternehmenskompetenzen sind der Schlüssel zum Erfolg

Lesedauer: 3 Minuten Die in einem Unternehmen vorhandenen Kompetenzen sind der Schlüsselfaktor für den nachhaltigen, anhaltenden Erfolg eines Unternehmens. Gerade in Zeiten der Digitalisierung, die alle Bereiche des Unternehmens und des Lebens durchdringt, stellt sich die Frage, was die zentralen Kompetenzen sind, um diesen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen.


Krisenkommunikation: Handling und Prävention 13

Lesedauer: 5 Minuten Krisen sind Risiken, die eintreffen. Insofern stehen Unternehmen immer häufiger Krisensituationen in unterschiedlichen Ausprägungen gegenüber. So sind Krisen heute im Wirtschaftsalltag eher Normalität als die Ausnahme. Wo Risiken existieren, können sich diese zur Krise entwickeln.

Doch was ist eine Krise und wie lässt sich diese definieren? Krisen sind unvorhergesehene und unklare Situationen, die die Reputation oder gar den Fortbestand eines Unternehmens in seiner bisherigen Form in Frage stellen können.

Was tun in der Krise? Krisen sind Risiken, die eintreffen

Das Rentensystem läuft aus dem Ruder

Lesedauer: 2 Minuten Babyboomer und steigende Lebenserwartung treffen auf wirtschaftlichen Abschwung und Digitalisierung. Mit dem Eintritt der Babyboomer ins Rentenalter und einer stetig steigenden Lebenserwartung, werden der Rentenbeitragssatz und die Rentenhöhe nicht mehr zu halten sein.

Rollatorenparade - Die Rente läuft aus dem Ruder

Shopping Queen

Warum digitale Kundenportale die Customer Experience stärken

Lesedauer: < 1 Minuten In einem Gastbeitrag bei LEAD erklärt Robert Geppert, COO beim Radolfzeller SAP-Beratungshaus und Digitaldienstleister SYBIT, wie digitale Serviceportale durch neue Technologien Freiräume schaffen – und die Customer Experience verbessern können.


Zielgerichtet kommunizieren. Wie sich Vereine, Organisationen und Initiativen in der Öffentlichkeit darstellen können

Lesedauer: 2 Minuten Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Kompetent fürs Ehrenamt” spricht der Marketing- und PR-Berater Holger Hagenlocher bei Veranstaltungen in Laupheim, Riedlingen und Ochsenhausen zum Thema “Zielgerichtet kommunizieren. Wie sich Vereine, Organisationen und Initiativen in der Öffentlichkeit darstellen können.”

Marketing- und PR-Berater, Freier Journalist & Dozent

Wearable Computing - CeBIT 2000

Aus die Maus. Die einstige IT-Leitmesse CeBIT wird zu Grabe getragen.

Lesedauer: 2 Minuten Aus die Maus. Die einstige IT-Leitmesse CeBIT wird zu Grabe getragen.   Nicht ohne Wehmut denke ich an die anstrengenden und gleichzeitig aufregenden Tage bei den jährlichen CeBIT-Messebeteiligungen um die Jahrtausendwende zurück. Bei denen nie gekleckert, sondern meist richtig geklotzt wurde. Ich kann aus der Ferne nicht beurteilen, was letztlich Lesen Sie mehr »