Externes Marketing Management


In den letzten Jahren war ich immer wieder langjährig und kontinuierlich für Unternehmen und Organisationen als Externer Marketing Manager und/oder Externer Kommunikationsmanager aktiv – allein und mit meinem Team.
Gerade für kleinere und mittlere Unternehmen, aber auch für Niederlassungen internationaler Unternehmen, bietet sich diese Form der Zusammenarbeit an.
Externes Marketing Management bietet zuverlässige und kontinuierliche Marketingunterstützung, wenn das Unternehmen keinen Marketing Manager fest anstellen will oder kann.
Auch bei Kapazitätsengpässen greifen Unternehmen und Organisationen gerne auf einen externen Marketing Manager zurück.

Im Unterschied zu Agenturdienstleistungen wird keine bestimmte Dienstleistung (Werbekampagne oder ähnliches) in Auftrag gegeben (Werkvertrag), sondern der Externe Manager als Professional/Spezialist in einem bestimmten Zeitumfang gebucht, in dem er dem Unternehmen zur Verfügung steht (Honorarvertrag).
Im Rahmen dieses Zeitbudgets betreut der Externe Marketing Manager den gesamten Marketing-Bereich konzeptionell und steuert alle Marketing-Aktivitäten verantwortlich in enger Absprache mit der Geschäftsleistung und/oder der Vertriebsleitung bzw. den Sales-Verantwortlichen.

 

Ihre Vorteile, wenn Sie mich als Externen Marketing Manager buchen:

  • Marketing- und Kommunikationsspezialist mit wirtschaftswissenschaftlichen Background und langjähriger praktischer Erfahrung
  • Allrounder mit Querschnitts-Know how in allen Marketing-Disziplinen und praktischen Erfahrungen vom Direktmarketing (1:1), Eventmarketing, Anzeigenmarketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Public Relations bis hin zum Digitalen Marketing (Internet, E-Mail-Marketing, Social Media Marketing, Customer Relationship Management (CRM) etc.)
  • Auftreten gegenüber Dritten als Vertreter des Unternehmens (falls gewünscht)
  • Erfahrung aus vielen Projekten und den verschiedensten Unternehmen sowie Branchen
  • Bodenständiger Praktiker und zugleich kreativer Querdenker, der aktuelle Trends kennt und entsprechend einordnen kann.
  • Koordination und ggf. Auswahl externer Dienstleister (Druckereien, Lettershops, Internet-Programmierer, Softwareanbieter, Webhoster, Messebauer etc.)
  • keine Kosten für (PC-)Arbeitsplatz, Dienstwagen usw. (nach Absprache)
  • Keine arbeitsrechtlichen Verpflichtungen (Urlaubsanspruch, Krankheitstage, Kündigungsrecht etc.)
  • Kein Abgaben an Renten-, Arbeitslosen-, Unfall- oder Krankenversicherung
  • Übernahme repräsentativer Funktionen bei Veranstaltungen, in Gremien, Arbeitskreisen etc. (falls gewünscht)
  • Abstimmung mit den internen Mitarbeitern sowie ggf. Steuerung  und Führung eines internen Teams

 

Leistungen, Ablauf und Vorgehen:

Analyse und Beratung:

Zu Beginn der Tätigkeit erfolgt eine Analyse des Marktes, der Wettbewerbs, der Stärken und Schwächen des Unternehmens, des Produktportfolios und anderen relevanten Parametern.
Die Ergebnisse werden der Geschäftsleitung vorgestellt und mit ihr gemeinsam diskutiert.

Strategie:

Aus den Ergebnissen der Analyse werden – in enger Abstimmung mit der Geschäftsleitung und unter Berücksichtigung des Budgets – Ziele definiert, das strategische Vorgehen besprochen und ein Marketingplan entworfen. Dazu gehört auch die Ideenfindung für geeignete Maßnahmen und ggf. die Entwicklung von Marketing-Kampagnen.

Operationales Marketing / Umsetzung / Marketing-Steuerung:

Anhand des o.g. Marketingplans werden die einzelnen Punkte umgesetzt. Dort, wo Leistungen eingekauft werden müssen, erfolgt die Abstimmung mit möglichen Dienstleistern (Recherche geeigneter Partnerfirmen, Preis- und Vertragsverhandlungen, ggf. Prüfung bereits vorhandener Kooperationsvereinbarungen).
Die kontinuierliche Steuerung dieser Dienstleister gehört ebenso dazu, wie die fortwährende Optimierung und Feinjustierung aller Marketing-Aktivitäten sowie die Vor-Ort-Präsenz bei Messen oder Kongressen.

 

Bei Niederlassungen internationaler Unternehmen sind die Marketing-Strategie und der Marketing-Plan immer wieder bereits vom Headquarter vorgegeben. Dann konzentriere ich mich bei meiner Arbeit gezielt auf die Umsetzung und Steuerung der Aktivitäten.

Share: